Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kinesiologie ist die Lehre der inneren und äusseren Bewegung.

Basis der kinesiologischen Arbeit bildet das Austesten der Muskelspannung in verschiedenen Bereichen unseres Körpers. Diese Spannungen dienen als Indikatoren und ermöglichen das Bearbeiten von körperlichen Schmerzen, psychischen Fragestellungen oder von biochemischen Zusammenhängen (z.B.Ernährung).

Die Behandlungsmethoden sind vielfältig und die Kinesiologie verbindet Elemente der traditionellen chinesischen Medizin mit Kenntnissen der modernen westlichen Physiotherapie und Naturheilkunde.

Hosted by WEBLAND.CH